Neues Urteil im VW-Abgasskandal. Einzelheiten unter "Pressemitteilung".
Neues Urteil im VW-Abgasskandal. Einzelheiten unter "Pressemitteilung".
Neues Urteil im VW-Abgasskandal. Einzelheiten unter "Pressemitteilung".
Neues Urteil im VW-Abgasskandal. Einzelheiten unter "Pressemitteilung". 

Volkswagen gibt sich geschlagen

Neues im VW-Abgasskandal.

 

Rechtsanwalt Dr. König hatte - wie in der Pressemitteilung vom 11.01.2017 berichtet - für einen Mandanten die Volkswagen AG bezwungen und ein positives Urteil beim Landgericht Braunschweig erstritten.

 

Hiergegen hatte Volkswagen Berufung zum Oberlandesgericht Braunschweig eingelegt.

 

Nun hat sich Volkswagen entgültig geschlagen gegeben und die Berufung zurückgenommen.

 

Die Sache ist jetzt unanfechtbar. Volkswagen muss den PKW zurücknehmen und den Kaufpreis abzüglich einer Pauschale für gefahrene Kilometer erstatten. Zudem wurden Volkswagen die gesamten Verfahrenskosten auferlegt. Mittlerweile sind Anwalts- und Gerichtskosten in Höhe von rund 13.000.- EURO angefallen.

=======================================

 

 

Sehen Sie die rechtliche Einschätzung der Abgasthematik von Anwalt Dr. König im ntv-Interview vom 24.07.2017. Zum Beginn des Interviews gehen Sie bitte auf Minute 6:30. 

 

TEL1115_170724-web5.mp4
MP3-Audiodatei [84.4 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechtsanwalt Dr. Frank König Leverkusen